Coaching

Digital CameraUnter dem Begriff „Coaching“ werden eine ganze Anzahl zum Teil sehr unterschiedlicher Trainings- und Beratungskonzepte zusammengefasst.

Sie dienen dazu, den Einzelnen z.B. bei der Erreichung seiner eigenen beruflichen, wie auch privaten Zielen zu unterstützen. Auch neue Kompetenzen und alternative Verhaltensmuster lassen sich durch ein Coaching erlernen.

Ablauf:
Bei einem Coaching wird häufig von der aktuellen Situation ausgegangen. Im Folgenden formuliert der Coachee (derjenige, der gecoacht wird) zusammen mit dem Coach das gewünschte Ergebnis und die voraussichtliche Dauer des Coachings.

Nun stellt der Coach einen Plan auf und beginnt in regelmäßigen Treffen, den Coachee auf die „Zielspur“ zu bringen. Dies erreicht er über ganz unterschiedliche Maßnahmen wie z.B. durch Feeedback, durch Gelegenheit zur Selbsterfahrung oder auch durch das Arbeiten mit dem Unterbewusstsein des Coachees.

Hierbei ist wichtig, dass der Coachee in jeder Phase darüber informiert ist, wie gearbeitet wird. Gerade so kann die Art vertrauensvoller Zusammenarbeit entstehen, die besonders dienlich ist, um die gesteckten Ziele zu erreichen. Gerade in diesem Zusammenhang wird deutlich, welche Vorteile ein externer Coach, insbesondere in einer betrieblichen Coachingsituation mit sich bringt:
Der Coachee kann sich einerseits darauf verlassen, dass der Coach ihn einerseits bestmöglich unterstützt. Andererseits ist ein externer Coach eben genau das, ein Externer. So bleibt gewährleistet, dass ein geschützter Raum geschaffen ist, in dem ein Sich-Ausprobieren, inclusive anfänglicher Unsicherheiten oder auch (vermeintlicher) Fehlschläge möglich ist und folgenlos  bleibt – auch für spätere innerbetriebliche Leistungsbeurteilungen.

Nach Ablauf der Frist findet ein Abschlussgespräch statt, in dem noch einmal gemeinsam geprüft wird, ob das vereinbarte Ziel erreicht ist, oder welche Schritte noch zu gehen sind. Dies kann ein weiterer gemeinsamer Weg sein, muss es jedoch nicht notwendiger Weise.

Bei augenscheinlichem Erreichen des gesteckten Ziels findet ebenfalls ein Abschlussgespräch statt. Auch hier werden ggf. weitere Schritte erörtert, so dass der Coaching-Prozess in jedem Fall in sich abgeschlossen ist.